Schlüsselnotdienst - Technische Notdienste

Anzeige A & S GmbH Schlüsselnotdienst 24h auch an Feiertagen!

Der Schlüsselnotdienst, Schlossnotdienst und Aufsperrdienst

Schlüsseldienste: Nur seriöse Anbieter beauftragen

Schnell ist es passiert: Nur eine kurzer Moment der Unachtsamkeit reicht aus und schon ist die Tür in das Schloss gefallen. Dafür genügt bereits ein kleiner Windstoß. So kann sich der kurze Gang zum Briefkasten schnell als eine Odyssee erweisen, wenn kein Ersatzschlüssel oder helfender Nachbar in der Nähe ist. Manchmal ist aber auch die Eile schuld, wenn der Schlüssel in der Hektik noch am Schlüsselbrett hängt, während die Tür bereits von außen zugezogen wurde. Gelegentlich kommt es aber auch vor, dass ein Schlüsselbund einfach verloren geht oder vielleicht in Verbindung mit einem Taschendiebstahl entwendet wird. Alles in allem sind derartige Situationen sehr unangenehm und können je nach Wetterlage oder Wohnungssituation, vielleicht steht das Essen gerade auf dem Herd, noch schlimmer ausfallen. Auf jeden Fall ist eine schnelle Lösung erforderlich.

Achtung vor Abzocke

Diese Notsituation kann schnell schwarze Schafe anziehen und schon hat die Wohnungsöffnung den Preis von einem kleinen Kurzurlaub erreicht. Wichtig für die Kostenberechnung sind auf jeden Fall die Situation und die Art des Schlosses. Eine zugefallene, also unverschlossene Tür lässt sich einfacher öffnen, als eine verschlossene. Ein abgebrochener Schlüssel macht dagegen oft sogar einen Austausch des Schlosses oder von Teilen davon nötig. Auch die Art der Schließanlage ist relevant, da Spezial- und Sicherheitsschlösser nicht ohne weiteres geöffnet werden können und dürfen. Eventuell ist sogar der Einsatz von Spezialwerkzeug nötig. Ist es dann noch Abend bzw. Nacht oder auch Wochenende, kommt in der Regel ein zusätzlicher Aufschlag auf die Rechnung. Da sich die Kosten also aus unterschiedlichen Positionen zusammensetzen, können keine pauschalen Preisauskünfte gegeben werden und schnell hat die Rechnung dann Ausmaße angenommen, die kaum zu erklären sind.

Vorab informieren!

Betroffene sollten sich vorab unbedingt bei mehreren Firmen informieren und Preisinformationen einholen, da an dieser Stelle große Divergenzen herrschen. Das beauftragte Unternehmen sollte möglichst ortsansässig sein, da sonst häufig eine Entfernungspauschale berechnet wird. Zu empfehlen ist auch immer die Verhandlung über einen Festpreis, da es so seltener zu Überraschungen kommt. Die Angabe einer Ankunftszeit auf Seiten des Monteurs ist ebenfalls ratsam, da sie bei Nicht einhalten den Auftrag stornieren können. Zudem soll ja auch eine unnötig lange Wartezeit verhindert werden. Wenn der Eindruck entsteht, dass der Monteur keine seriöse Arbeit leistet, da er zum Beispiel eine nur zugefallene Tür aufbrechen möchte, kann er wieder weggeschickt werden, da er seine Arbeit so nicht vorschriftsmäßig durchführt.

Die Wohnungstür ist zu und der Schlüssel liegt in der Wohnung. Jetzt hilft oft nur noch der Schlüsseldienst. Damit sie dabei keine bösen Überraschungen erleben, hier einige Tipps.

Außerhalb der normalen Arbeitszeiten wird für den Dienst auf jeden Fall ein hoher Aufschlag berechnet. Man ruft am besten unter Zeugen bei mehreren Schlüsseldiensten in der Nähe an und erkundigt sich nach einem Festpreis für das Öffnen der Tür.

Vor Auftrag alles am Telefon klären

Schon am Telefon sollten sie einen sehr klaren Auftrag erteilen und die Situation genau beschreiben. Beispiel: Die Tür ist zugefallen, nicht abgeschlossen und von innen steckt kein Schlüssel.

Fragen Sie nach dem Preis für die voraussichtlich anfallende Arbeit. Versuchen Sie einen Festpreis zu vereinbaren.

Außerdem sollte sie vorher abklären, woher der Monteur kommt und was er für die Anfahrt berechnen wird. Zudem sollten Sie erfragen wer genau Vertragspartner werden soll und wo der Sitz der Firma ist. Erhalten sie keine genauen Auskünfte, sollten sie den Auftrag abweisen.

Machen Sie eine genaue Ankunftszeit aus und weisen darauf hin, dass der Auftrag zurückgezogen wird wenn der Monteur erheblich später eintrifft. Seriöser Schlüsseldienst weist sich aus Seriöse Firmen erkennt man am amtlichen Ausweis der Mitarbeiter, und auch der Monteur muss sich vergewissern, dass er es mit dem tatsächlichen Wohnungseigentümer zu tun hat.

Sie sollten gleich darauf hinweisen, dass die Tür geöffnet werden kann ohne aufgebrochen werden zu müssen. Geht der Dienstleister darauf nicht ein, hat er den Auftrag nicht erfüllt und kann auch nichts berechnen.

Muss ein Schloss jedoch wirklich ausgetauscht werden, sollte man sich nicht unter Zugzwang setzen lassen und dem Monteur ein womöglich teures Schloss abkaufen. Die meisten Monteure bekommen Prozente für Produkte, die sie dem Kunden verkaufen. Fürs erste kann die Tür ohne Probleme notdürftig verriegelt werden.

Keinesfalls sollten sie eine Auftragsbestätigung unterschreiben. Sind sie nämlich mit der Höhe der Rechnung nicht einverstanden, brauchen sie nicht den vollen Betrag zu zahlen. Erscheint die Rechnung überhöht, am besten vor Ort nur einen angemessen erscheinenden Betrag bezahlen. Allerdings können Sie die Bezahlung nicht auf null kürzen!

Der Monteur kann weder auf das Bezahlen der kompletten Rechnung bestehen noch darf er Ihre Tür wieder zuschlagen.

Bei Verdacht auf Wucher sollten sie die Rechnung auf jeden Fall überprüfen lassen. Hier kann auch ein Gang zur Verbraucherzentrale helfen – oft genügt ein Schreiben an das Unternehmen, um sich über eine strittige Rechnung zu einigen.

Sofortzulage bei Schlüsseldiensten ist unzulässig

Die so genannte Sofort-Zulage bei Schlüsseldiensten ist nach einem Urteil des Frankfurter Amtsgerichtes nicht zulässig. Die Zulage sei nicht gerechtfertigt, weil jeder Schlüsseldienst damit werbe, dass er stets verfügbar sei.

Lediglich die üblichen Zuschläge für Dienstleistungen nachts sowie an Sonn- und Feiertagen können geltend gemacht werden, und das wiederum darf sich nur auf Löhne sowie An- und Abfahrten beziehen.

Was kostet ein Schlüsselnotdienst?

Die Kosten setzen sich aus verschiedenen Positionen zusammen, eine pauschale Auskunft ist leider nicht möglich:

Wir sind für Sie da, mit uns finden Sie was Sie suchen

Wir sind sehr daran interessiert, Ihnen als Verbraucher kompetente Hilfe zu bieten. Daher positionieren wir unsere Portale möglichst weit vorn in Suchmaschinen.