Mobiler Friseur in Dortmund Innenstadt

Ihr Firmeneintrag an dieser Stelle?
Sie bieten lokale Not- oder Servicedienstleistungen an?
Dieser Platz ist für Premiumprofile lokaler Unternehmer reserviert.
Besuchen sie unseren Shop!
Anzeige
Mobiler Friseur Überregional
Anzeige
Weitere Dienstleister in Ihrer Umgebung
Anzeige
Das Friseurmobil
Uhlandstr. 40, 44147 Dortmund

Der Mobile Friseur

Der Friseur für den Hausbesuch 

Es gibt reichlich Gründe, warum ein Besuch in einem Friseursalon manchmal nicht möglich ist. Oft erlauben es die eigenen Arbeitszeiten nicht, einen entsprechenden Termin zu bekommen. Es kann aber auch vorkommen, dass eine Krankheit die Mobilität einschränkt und dass somit das Verlassen des Hauses eher zur Unannehmlichkeit wird. Auch kleine Kinder können besser zu Hause betreut und beschäftigt werden und verhalten sich dort häufig ruhiger, als in einem Salon. Kurzfristige Termine, wie die vergessene Party am Abend oder eine anstehender Geschäftstermin, erfordern ebenso eine flexible Zeitgestaltung. Kurz: Die Gründe für die Inanspruchnahme der Serviceleistungen eines mobilen Friseurs sind vielfältig und zeigen zugleich, wie wichtig diese wachsende Branche ist.

Das Angebot eines mobilen Friseurs unterscheidet sich in der Regel nicht von dem eines Friseursalons und lässt somit keine Wünsche offen. Das große Plus stellt der Hausbesuch dar, welcher in der gewohnten Umgebung unter den selbst geschaffenen Umständen erfolgt. Das Verwöhnprogramm kann daher mit weniger Hektik, aber dafür mit der Lieblingsmusik, einer Tasse Kaffe oder einem Glas Sekt stattfinden. Natürlich können auch gleich mehrere Familienmitglieder oder auch Freunde betreut werden. Ob Haare schneiden oder colorieren, Augenbrauen zupfen und Wimpern färben, neuste Make-up-Kreationen usw., all das ist auch zu Hause möglich. Viele mobile Friseure bieten zusätzlich noch Brautfrisuren und -Make-ups an, damit der schönste Tag im Leben noch unkomplizierter starten kann. Einen aufkeimenden Trend stellen auch Friseur-Partys dar, welche einen aufregenden Tag oder auch Abend versprechen.

Verbraucher, die den Service eines mobilen Friseurs in Anspruch nehmen möchten, sollten auf jeden Fall rechtzeitig Kontakt aufnehmen. Denn dieser hat einige Termine am Tag und muss sie passend kombinieren, damit für die Kunden kein Gefühl von Hektik entsteht. Natürlich sind manchmal aber auch kurzfristige Besuche möglich. Auch sollten, falls bereits vorhanden, schon einmal die ungefähren Absichten bzw. Wünsche geäußert werden, damit das richtige Material auf jeden Fall mitgebracht werden kann. Ein Preisvergleich zwischen verschiedenen Anbietern lohnt sich zudem immer, da die Preise von Friseur zu Friseur bekanntlich variieren.

Der mobile Friseur wird auch in Städten immer beliebter. Schon längst hat er das angestaubte Image nur auf dem Lande von einer Dauerwelle zur nächsten zu fahren abgestreift.

Es gibt viele Gründe, sich diesen Service zu gönnen

Wenn der Selbstversuch sich die Haare zu färben, und das am Wochenende, in die Hose gegangen ist oder es regnet und man möchte sich seine Fönfrisur nicht schon 2 Meter nach dem Friseurladen versauen, dann kann man sich auch ganz bequem den Friseur nach Hause bestellen. Stellen Sie sich vor wie angenehm es ist, sich zu Hause besuchen zu lassen und dann bei einer Tasse Kaffee oder einem kleinen Glas Sekt das Entstehen der neuen Frisur zu genießen.

Holen Sie sich einen Termin bei Ihrem ganz privaten Friseur.

Bedenken Sie aber, dass auch mobile Friseure viele verschiedene Kunden bedienen. Und jeder Kunde und jede Kundin erwartet, dass keine Hektik entsteht. Vereinbaren Sie also möglichst frühzeitig Ihren Termin bei sich zu Hause mit Ihrem mobilen Friseur.

Selbstständig als mobiler Friseur?

Viele Friseurmeister machen sich auf die Reise zu ihren Kunden und das ohne einen festen Betriebssitz zu haben. Da findet man den Friseurheimservice, das Friseurmobil, mobile cut, rollendes Haarstudio, mobiler Friseurdienst und wie sie alle heißen.

Viele bieten diesen Service an ohne einen eigenen Salon zu eröffnen, sondern entschließen sich dazu einen mobilen Friseurdienst anzubieten.

Dies hat für den Friseur einige Vorteile:

Aber nicht nur dem Friseur bietet das Vorteile:

Woran erkenne ich einen guten Friseur?

Ob im Friseursalon oder zu Hause – lange Wartezeiten sind nicht Kundenfreundlich! Wie im jeden guten Verkaufsgespräch sollte sich der Friseur erst Mal Zeit für die Beratung nehmen. Dabei sollte er erst mal selbst Vorschläge oder Empfehlungen aussprechen, welche zum Haar, zum Gesicht und zum Typ passen. Außerdem sollte er sich mit aktuellsten Frisurentrends auskennen. Viel wichtiger ist aber, dass er auch auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ganz konkret eingeht.

Nach diesem Gespräch sollten Sie eine genaue Vorstellung von dem haben, was der Friseur mit Ihren Haaren machen wird. Bürsten, Scheren und anderes Werkzeug des Friseurs sollte sollten vorhanden und sauber sein.

Das wichtigste bei einem guten Friseur: Sie sind mit dem Ergebnis zufrieden! Außerdem sollte der Friseur Ihnen sagen welche Pflegeprodukte für Ihre Haare und das Styling am besten sind ohne es Ihnen aufschwatzen zu wollen!

Und als letzter Tipp: Wie sehen die Haare des Friseurs aus?

Was koste ein mobiler Friseur?

Die Kosten für den mobilen Friseur können ganz unterschiedlich ausfallen. Das hängt einmal von der Anfahrt ab und was am Haar gemacht werden soll. Häufig bieten Hausfriseure weiter Leistungen an wie Maniküre/Pediküre oder Make up für den besonderen Anlass.

Wenn Sie einen mobilen Friseur kontaktieren sollten Sie schon vorher fragen, ob es eine Preisliste gibt. Sagen Sie sofort was Sie sich in Etwa vorstellen, so kann Ihnen der Friseur schon vorher sagen im welchen Rahmen sich die Kosten bewegen werden und wie lange es in Etwa dauern wird.

In der Regel Kosten mobile Friseure aber nicht viel mehr als ein normaler Besuch im Friseursalon!